Schillereiche

<< back to list

Die Schillereiche ist 1855 im Gedenken an Friedrich Schiller gepflanzt worden. Irgendwo dort im Bopserwald soll Schiller
seinen Freunden im Jahre 1781 aus der Handschrift seines Dramas „Die Räuber“ vorgelesen haben.
The „Schiller-oak“ was planted in 1855 in memory of poet Friedrich Schiller. In 1781, somewhere here in Bopserwald, Schiller read to his friends from the manuscript of his drama „The Robbers“.

Wernhaldenstraße 87
U12, U5, U6, U7 Haltestelle „Bopser“ oder „Weinsteige“ / U12, U5, U6, U7 stop „Bopser“ or „Weinsteige“